« Voriger Artikel   |   Nächster Artikel »

4 Tage, 3Länder

Ein Roadtrip auf der Suche nach Sonne und Schnee: April, April, der macht, was er will. Wie wahr diese Bauernweisheit sein kann, bekamen Markus Frosch und Martin Hesse letztes Frühjahr zu spüren. Anstelle einer geplanten Tauerntraverse ließen sie sich von Wetter- und Schneebedingungen in vier Tagen durch drei Off-piste-Eldorados der Ostalpen leiten. Am Ende fanden sie, wonach Freerider tagein, tagaus Suchen: Deep Snow and Blue Sky.

neuer_name
Einfach nur herrlich! Autor Martin Hesse surft den Powder im Banne des Piz Roseg.

Text: Martin Hesse

Samstag früh, sechs Uhr. Markus und ich treffen uns am Pendlerparkplatz von Holzkirchen. Die gesamte Gletscherausrüstung ist im Auto. Auf dem Programm stehen vier Tage in den ­Hohen Tauern. Zu unserem Leid­wesen hat sich die Wettervorhersage in den letzten Tagen immer weiter verschlechtert. ­Inzwischen werden am Alpenhauptkamm sogar Orkanböen mit über 100 Stunden­kilometern gemeldet. Da keine am heutigen Tage erreichbare Destination in den Alpen eine entscheidend bessere Prognose in Aussicht stellen kann, entschließen wir uns, in die Gletscherwelt Weißsee hinaufzufahren, um uns vor Ort ein eigenes Bild von der Situation zu machen.

Vor der charmanten Gondelbahn warten zwei ältere Damen auf Mitfahrer. Wegen des Sturms schicken die Liftboys nur voll besetzte Gondeln auf die Reise. Zu groß der Respekt, dass bei weniger Gewicht das Seil aus der Führung herausspringen könnte. 30 Minuten später erreichen wir leicht durchgeschüttelt, aber dafür sicher die Rudolfshütte. Gut zehn Jahre ist es her, dass ich zuletzt hier oben war. Aus der Alpenvereinshütte ist inzwischen ein veritables Berghotel geworden; Schwimmbad, Sauna und Kletterhalle inklusive.

Den kompletten Artikel erhalten Sie in Heft 02/17 von skimagazin. Hier können Sie das Heft nachbestellen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: SkiMAGAZIN Nr. 02 / 2017

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat

Events

16.11.2018
Zugspitze - Saisonstart
24.11.2018
Ischgl - Ski Opening
29.11 – 02.12.2018
St. Anton - Ski Opening
30.11 – 23.12.2018
Großarltal - Salzburger Bergadvent
01.12.2018
Schladming - Ski Opening
06.12 – 09.12.2018
Flachau - Winteropening
07.12 – 09.12.2018
Warth-Schröcken - Ski Opening
12.12 – 16.12.2018
Weltcup - Montafon
14.12 – 16.12.2018
Warth-Schröcken - Ski and Fun
14.12.2018
Schöneren-Haideralm - Ski Opening
16.12.2018
Steiermark - Familien Skifest
03.01 – 05.01.2019
Schladming/Gröbmingerland - Oldtimer Schneeevent
05.01 – 26.01.2019
St. Anton - "Ladies First"
27.01.2019
Nebelhorn - 22. Allgäuer Lawinentag
03.02.2019
Nebelhorn - SAAC Lawinencamp
27.03 – 31.03.2019
Kanzelwand - Telemark-Fest und Deutsche Meisterschaft