Skistock verbogen

Dr. Ski gibt Ihnen Antworten auf alle Fragen rund um Technik und Material

Hallo Dr. Ski,

bei meinem Skistock ist die Spitze verbogen. Kann ich das Metall wieder gerade biegen oder gibt es Ersatz? Ich möchte nicht unbedingt einen neuen Stock kaufen …

Viele Grüße, Britta Göbel

Liebe Frau Göbel,

bei einigen Skistöcken lassen sich die Spitzen, aber nur der erste Zentimeter (dieser Bereich ist meist aus einem sehr harten und schlagfesten Metall) austauschen. Dieser Tausch sollte bei einem Fachhändler durchgeführt werden. Sollte Ihr Stock unterhalb oder leicht oberhalb des Tellers verbogen sein, so können Sie versuchen, ihn zurückzu- biegen – aber Vorsicht, hier ist auch die Sollbruchstelle des Skistocks. Ich würde Ihnen auch hier auf jeden Fall empfehlen, das Sportgeschäft Ihres Vertrauens aufzusuchen, denn ein Skiservice-Mitarbeiter hat vermutlich mehr Erfahrung als Sie mit dem Produkt und kann den Stock auch gegebenenfalls an den Hersteller einschicken.

Gruß aus der Skiwerkstatt, Dr. Ski

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: SkiMAGAZIN Nr. 02 / 2014