Edel-Ski mit Kautschuk

Pirelli hat bei einem exclusiven Event in St. Moritz einen Ski zum 110-jährigen Firmenjubiläum präsentiert. Das SkiMagazin war dabei.

neuer_name

DAS GROßE P war allgegenwärtig. Beim exklusiven Event des Reifenproduzenten bei der Ski-WM 2017 leuchtete der große Buchstabe überall in St. Moritz: Natürlich auf den Banden der Piste, wo die Elite des Skisports ihre Weltmeister kürte, aber auch an den Nobelkarossen im mondänen Schweizer Bergdorf, die mit den neuen Winterreifen Sottozero und Scorpion bei einer Driving Experience über eine glatten Teststrecke drifteten. Das ­SkiMAGAZIN entdeckte das P aber auch dort, wo man es nicht unbedingt vermutete: im Foyer des Kempinski-Hotels. Dort hatten die Marketingstrategen weder Reifen gestapelt noch Werbebanner gespannt. Auf zwei schwarzen Ski prangte das Markensymbol. Das machte uns natürlich neugierig – und der Hintergrund ist spannend: In St. Moritz präsentierten die Italiener ihren ersten Sportcarver für den ambitionierten Skifahrer –in streng limitierter Auflage. Das Besondere: Er besitzt neben dem Holzkern und Schichten aus Titanal und Fiberglas eine Einlage aus Gummi. Dieses dünne Blatt aus extra vulkanisiertem Kautschuk kann die während einer Abfahrt auf den Ski wirkende Dehnungsenergie bis zu 60 Prozent dämpfen, versprechen die Ingenieure. Und die Dehnungsenergie sorgt bei Abfahrten für präzise Schwünge und Stabilität. Produziert werden die exklusiven Teile in Val Chiavenna bei der Edelschmiede Blossom Skis. Der Clou: Auch die Oberseite ziert eine dünne Gummischicht. Und auf der prangt das markante, große P. Sieben Farben fürs Logo bieten die Ingenieure und Blossom an. Der Hintergrund:  Angelehnt ist die Farbpalette an den Farbcode der Rennreifen für die Formel 1. Pirelli feiert in diesem Jahr sein 110-jähriges Jubiläum im Motorsport. Und so ist auch die Auflage der edlen Ski limitiert. Nur 110 Paar werden in jeder Farbe produziert, seit Anfang September sind Vorbestellungen für 1.400 Euro möglich. Weitere Infos gibt's auf www.pirellidesign.com

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: SkiMAGAZIN Nr. 04 / 2017

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat
  • catalog flat