Ein Golf-Star in den Kamelbuckeln

Bernhard Langer verbrachte seinen Winter-Urlaub 2014 in den Dolomiten

neuer_name
Die Familie Langer: Jackie, Jason, Bernhard und Christina

Bernhard Langer ist nicht nur ein berühmter Golfer – sondern als Bayer auch ein begeisterter Skifahrer. Eine Woche pro Jahr im Schnee gehört seit jeher zu seinen Erholungs-Aktivitäten. Diesmal verbrachte er sie mit seiner Familie in Südtirol und erfreute sich an den Weltcup-Pisten von Gröden und Alta Badia. Snow Golf spielte er dabei nicht.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: SkiMAGAZIN Nr. 03 / 2014

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat

Events

29.11 – 02.12.2018
St. Anton - Ski Opening