Heiße Ski-Hexen

Beim Abfahrtsrennen Belalp Hexe im schweizerischen Wallis sollten die männlichen Teilnehmer ab und zu nach oben gucken!

neuer_name

Die Hexe von Belalp war ein heißer Feger, besaß etliche coole Lover – doch einen offensichtlich uncoolen Ehemann. Als der allzu brave Gatte ihr letztendlich lästig wurde, verwandelte sie sich in einen Raben und beförderte von oben eine Ladung Kot in die Augen des Gehörnten – just, als er beim Pflücken schwarzer Kirschen auf einem Baum stand. Er stürzte zu Tode. Und an genau jener Stelle befindet sich heute das Ziel des verrücktesten Volksskirennens der Schweiz, genannt Belalp Hexe. Termin der nächsten (bereits 32.) Austragung: 18. Januar 2014. Details: www.belalphexe.ch Wichtig für alle (braven) Ehemänner, die im Wallis wie etwa 1.500 andere über die 12-km-Abfahrts-Distanz anzutreten wünschen: unbedingt eine Skibrille tragen! Wegen der Raben und ihrer Ladungen. Man weiß ja nie …

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat

Events

29.11 – 02.12.2018
St. Anton - Ski Opening