Hirsch-Jagt

Marcel Hirscher bastelt auch in diesem Winter weiter an seinem Denkmal und jagt fleißig Rekorde.

neuer_name

1.795 Punkte hat Österreichs Ski-Ass Marcel Hirscher in der letzten alpinen Weltcup-Saison gesammelt. Damit hat er die zweitmeisten Punkte in einer Saison in der Geschichte des Weltcups geholt. Für den Rekord seines Landsmanns Hermann Maier aus der Saison 1999/00 fehlten ihm allerdings noch 205 Punkte. Nun will Hirscher in der neuen Saison erneut Jagd auf die 2.000 Zähler-Marke machen. Sollte Hirscher seinen Titel im Gesamtweltcup verteidigen, wäre er alleiniger Rekordhalter. Mit fünf großen Kristallkugeln liegt Hirscher momentan noch gleichauf mit ­Luxemburgs Ski-Legende Marc Girardelli.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: SkiMAGAZIN Nr. 06 / 2016

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat
  • catalog flat