Im Video: Lindsey Vonn vs. Donald Trump

Im Gespräch mit CNN-Moderatorin Christina Macfarlane spricht das amerikanische Ausnahmetalent über die Winter-Olympiade, Russlands Doping-Problem und macht deutlich, dass Sie eine Einladung ins Weiße Haus ausschlagen würde.

„Ich werde die Menschen in den USA repräsentieren, nicht den Präsidenten. Ich nehme die Olympischen Spiele, ihre Bedeutung und ihre Rolle sehr ernst. Auch was es bedeutet unter der US-Flagge bei der Eröffnungszeremonie zu laufen. Ich möchte, dass unser Land gut repräsentiert wird und ich glaube nicht, dass es aktuell viele Menschen in unserer Regierung gibt, die das tun“, so Vonn.

neuer_name
Copyright: CNN International
©