Lena Dürr löst WM-Ticket, Shiffrin siegt

Guter Auftritt von Lena Dürr in St. Moritz. Die 27-Jährige DSV-Technikspezialistin hat beim Parallelslalom der Damen in St. Moritz mit Platz 8 die WM-Norm geschafft. Der Sieg ging an Mikaela Shiffrin, Zweite wurde Petra Vlhova vor Wendy Holdener.

neuer_name

© DSV Alpin

Glückwunsch! Lena Dürr hat mit einem guten achten Platz beim Parallelslalom von St. Moritz ihr Ticket für die alpine Ski-WM gelöst. "Dominatorin" Mikaela Shiffrin (USA) war dabei einmal mehr nicht zu schlagen und konnte sich bei ihrem 48. Weltcupsieg sogar kleine Fehler erlauben. Am Ende war die 23-jährige Ausnahmefahrerin 0,11 Sekunden schneller als Petra Vlahova (Slowakai) um 0,11 Sekunden distanziert. Auf Platz 3 fuhr die Schweizerin Wendy Holdener, die das kleine Finale gegen die Österreicherin Katharina Liensberger für sich entschied.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat
  • catalog flat

Events

05.01 – 26.01.2019
St. Anton - "Ladies First"
27.01.2019
Nebelhorn - 22. Allgäuer Lawinentag
03.02.2019
Nebelhorn - SAAC Lawinencamp
27.03 – 31.03.2019
Kanzelwand - Telemark-Fest und Deutsche Meisterschaft