Österreich verbietet Après-Ski

Die meisten Skifahrer haben es schon geahnt, nun haben wir Gewissheit: Im Winter 2020/21 wird es in Österreich kein Après-Ski in gewohnten Form geben, dies gab die Regierung nun offiziell bekannt.

neuer_name
Große Events wie Saison-Openings wird es im Winter 20/21 nicht geben. Foto: TVB Paznaun-Ischgl
© TVB Paznaun-Ischgl

Viele Skigebiete wie u.a. Ischgl hatten bereits zuletzt von sich aus angekündigt, dass es bei Ihnen kein Après-Ski geben werde, jetzt gibt es von der österreichischen Regierung konkrete Maßnahmen, die sicherstellen sollen, dass die Wintersaison 20/21 normal über die Bühne gehen kann. Im Rahmen einer gemeinsamen Pressekonferenz haben Bundeskanzler Sebastian Kurz, Tourismusministerin Elisabeth Köstinger und Gesundheitsminister Rudolf Anschober die wichtigsten Vorgaben für einen sicheren Wintertourismus in dieser Saison in Österreich vorgestellt.

Getränke & Speisen nur im Sitzen!

Damit alle Beteiligten sicher durch den Winter kommen, ist der Après-Ski in seiner bisherigen Form verboten, Speisen und Getränke dürfen sowohl in Hütten und Restaurants als auch draußen nur im Sitzen konsumiert werden. Orte, an denen man bei lauter Musik dicht gedrängt steht und an denen viel getrunken wird, seien klassische Infektionsherde, die es auf jeden Fall zu vermeiden gelte.

„Skivergnügen ja, aber ohne Après-Ski!“

„Skivergnügen ja, aber ohne Après-Ski“, erklärte Bundeskanzler Sebastian Kurz. Dabei setzt die österreichische Regierung auf die Einhaltung der Abstandsregeln, eine Pflicht von Mund-Nasen-Schutz, eine Zehn-Personen-Obergrenze, ein hohes Maß an Eigenverantwortung sowie den Ausbau des Screening-Programms auf Skilehrer und Reisebegleiter. Eine Einschränkung der Lift- und Gondel-Kapazitäten ist hingegen nicht vorgesehen. Bei Verstößen gegen die Corona-Regeln können Strafen für Gäste von bis zu 500 Euro sowie für Betriebe von bis zu 3600 Euro verhängt werden.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat

Events

21.11 – 28.11.2020
SkiMAGAZIN Skitestwoche in Sulden