Sellaronda – kombiniert mit Super-Stars

Beim Riesenslalom-Weltcup in Alta Badia kommt man auch auf eigene Ski-Kosten

neuer_name

Er gilt gemeinsam mit Adelboden/Schweiz als DER Klassiker unter den Weltcup-Riesenslaloms: jener auf der Piste Gran Risa in Alta Badia/Südtirol. Wer die Asse hautnah verfolgen, aber auch selbst noch Spaß auf Skiern haben will, kann ein durchaus interessantes Package für 830 Euro buchen. Inhalt: 3 Ü/HP (19. bis 22. Dezember), 3 Tage Dolomiti Superski-Pass, 1 x die Sellaronda mit Guide absolvieren, VIP-Ticket für den Riesenslalom, Skiweltcup Gadget. Infos: www.altabadia.org. Und wer noch mehr von den Stars sehen will, kann dann gleich weiter reisen ins Skigebiet Andalo Paganella/Trentino, denn dort steigt am 23. Dezember ein alpines Rockfest – ein Skirennen (70.000 Euro Preisgeld) kombiniert mit Rock’n Roll-Musik.

Am Start u.a.: Bode Miller, Aksel Lund Svindal, Ted Ligety, Philipp Schörghofer, Christof Innerhofer, Max Biardone.

www.alpenrockfest.com , www.visittrentino.it

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat

Events

29.11 – 02.12.2018
St. Anton - Ski Opening