Skitestwoche 2020 abgesagt

Nach den traurigen Entwicklungen der letzten Wochen werden es viele befürchtet haben, nun haben wir die Gewissheit: Die Skitestwoche 2020 in Sulden muss schweren Herzens abgesagt werden.

Rapide steigende Infektionszahlen, neue Reisewarnungen, eine sich schnell verschlechternde Gesamtsituation – nach den traurigen Entwicklungen der letzten Wochen war es leider befürchtet worden, nun kam die offizielle Erklärung: Die 36. Ausgabe der beliebten SkiMAGAZIN-Skitestwoche in Sulden muss schweren Herzens aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden.

Noch am Wochenende erreichten uns herrlichste Bilder aus der Ortlerregion. Kaiserwetter, beste Schneebedingungen und eine stimmiges Hygienekonzept – unbeschwertes, privates Skifahren ist im Südtiroler Bergdorf Sulden durchaus möglich! Wie in den meisten anderen, momentan schon geöffneten Skigebieten funktionieren die Maßnahmen, Skigenuss ist ohne Probleme möglich. Aber: Eine solche Großveranstaltung, an der im November 2019 noch stolze 465 Wintersportfans teilgenommen haben, passt auch mit geringerer Teilnehmerzahl nicht in die momentane Zeit. Aus diesem Grund gab es nun verantwortungsvoll aus Sulden die Entscheidung kam, das Event schweren Herzens abzusagen.

neuer_name
Gruppenbild 2019

Planungen für 2021 laufen bereits!

Doch neben der Meldung, dass unbeschwerter Skispaß für Paare, Familien und Kleingruppen bereits jetzt in Sulden möglich ist, gibt es noch eine zweite gute Nachricht: Der Termin für 2021 steht schon, da geht es vom 20. bis 27. November dann hoffentlich wieder nach Sulden. Die Planungen für eine tolle 36. SkiMAGAZIN-Skitestwoche laufen. Alle Infos gibt es wie gewohnt auf: www.skitestwoche.it|

Wir wünschen euch einen trotz aller Widrigkeiten guten Start in den Winter. Bleibt gesund!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat