Skitouren mit Herz

Seit diesem Winter können sich Tourengeher an die Umrundung des Villgratentals wagen.

neuer_name

Abgeschiedenheit. Ruhe. Unberührte Natur. Damit glänzte der Weitwanderweg Herz-Ass Villgratental bereits im vergangenen Sommer. Ab Winter 2017 können sich auch Skitourengeher an die herzförmige Umrundung des Villgratentals in Osttirol wagen. Das Motto lautet dabei: Immer dem Herzen nach! Denn aus der Vogelperspektive zeichnen die 50 mächtigen Gipfel der Villgrater Berge ein Herz in die Landschaft. Entlang dieses Herzens führt der Weitwanderweg Herz-Ass Villgratental in fünf Etappen mit 5.510 Höhenmetern. Was 1988 als Winter-Erstbegehung begann und 2013 in einem Weitwanderweg in einzigartiger Natur- und Kulturlandschaft für Wanderbegeis­terte mündete, eröffnet in der Wintersaison 2017/18 neue Möglichkeiten für Skitourengeher.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: SkiMAGAZIN Nr. 06 / 2017