WM-Winter auch für Sander gelaufen!

Ganz bitter! Nach dem langwierigen Ausfall von Thomas Dreßen ist nun auch für Andreas Sander der WM-Winter vorbei. Der Speed-Spezialist des DSV hat sich Ende Dezember einen Kreuzbandriss zugezogen.

"Leider ist meine Saison vorzeitig beendet! In Bormio, im 2. Abfahrtstraining, habe ich nach dem Sprung etwas im Knie gespürt. Allerdings hatte es sich in den nächsten Tagen bei den Rennen nicht schlecht angefühlt", erklärt Sander am Samstagmittag auf seinem Instagram-Account. "Nachdem ich in den letzten Tagen beim Skitraining immer noch ein leichtes Ziehen im Knie verspürt habe, habe ich es jetzt vom Arzt anschauen lassen. Diagnose: Kreuzbandriss im rechten Knie. Das war natürlich sehr schockierend und überraschend für mich. Ich werde nächste Woche operiert. Trotzdem richtet sich mein Blick schon wieder nach vorn. Ich werde alles geben, damit ich zum Saisonbeginn für den nächsten Winter wieder fit bin."

Nach der Verletzung fuhr der DSV-Speedspezialist in der Abfahrt von Bormio am 28. Dezember auf Platz 35, einen Tag später sammelte er mit Rang 14 Super-G sogar noch Weltcup-Punkte. Sein bestes Saisonresultat war Platz 10 im Super-G von Gröden.

Das SkiMAGAZIN wünscht gute Genesung!

neuer_name

© privat/Instagram

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat
  • catalog flat

Events

29.02 – 01.03.2020
Kaunertal - Snow How Workshop Lawine
05.03 – 07.03.2020
Pitztaler Gletscher - Wild Face
14.03.2020
Stubaier Gletscher - Champagner Brunch Schneekristall
14.03 – 15.03.2020
Kaunertal - Freeride Days
21.03 – 29.03.2020
Pitztaler Gletscher - Genusswoche
21.03 – 22.03.2020
Kaunertal - Freeride Testival
28.03 – 04.04.2020
Hintertuxer Gletscher - Kölsche Woche
03.04.2020
Hintertuxer Gletscher - Open Air
17.04 – 18.04.2020
Pitztaler Gletscher - Wein & Genuss
23.04 – 26.04.2020
Sölden - Wein am Berg
01.05.2020
Pitztaler Gletscher - Vertical 3.440