neuer_name

Im Tal der Ski-Asse

Nähe zu den Bergen ist eine wichtige Voraussetzung, will man im Rennskizirkus ganz oben mitmischen. Beste Bedingungen haben diejenigen, die am Fuße der Pisten geboren sind, so wie die Skirennfahrer-Legende Benni Raich, der im Pitztal, einem Seitental des Inntals, zu Hause ist. Ski und Berge sind also zwei der Dinge, mit denen er aufgewachsen ist – und die noch immer sein Leben bestimmen.
Weiterlesen

neuer_name

Auf Skisafari abseits des Rummels

Das etwas abgelegene Osttirol ist anders als andere Alpenregionen. Wintersportfreunde finden hier eine Reihe kleiner, aber feiner Skigebiete, die nicht mit Hunderten von Pistenkilometern, sondern vor allem mit jeder Menge Ruhe locken. Und da man die beschaulichen Osttiroler Wedelperlen alle mit einem einzigen Skipass nutzen kann, sind sie ein echter Geheimtipp für eine entspannte Genuss- und Skisafari. Weiterlesen

neuer_name

Gegen den Strom

Zürs/ Ski Arlberg: Genussskifahren - Zwischen Madloch-Joch und Hexenboden. Der exklusive Wintersportort Zürs liegt mitten im Skigebietsverbund Ski Arlberg. Seine Top-Lage macht ihn zum idealen Ausgangspunkt für Touren durch das 305 Pistenkilometer umfassende Gebiet. Aber auch die Gipfel rund um das ruhige kleine Hoteldorf haben einiges zu bieten – besonders an vollen Tagen sind die Pisten abseits der großen Skirunden ein echter Geheimtipp. Vor lauter Fahrspaß kann man da schon mal den Überblick an der Gondelstation verlieren … Weiterlesen

neuer_name

Klein, aber fein - Skifahren, wo die Profis trainieren

Der Mölltaler Gletscher in Kärnten lockt nicht nur alljährlich
die deutsche und internationale Weltcup-Elite zum Training. Das
beschauliche, aber sportliche Gebiet bietet auch dem Normalo
einen tollen Pistenmix für einen abwechslungsreichen Skitag.
So nutzt etwa unser Autor Jupp Suttner das Gletscherareal gern
zum Eingrooven nach der Sommerpause. Weiterlesen

neuer_name

4 Tage, 3Länder

Ein Roadtrip auf der Suche nach Sonne und Schnee: April, April, der macht, was er will. Wie wahr diese Bauernweisheit sein kann, bekamen Markus Frosch und Martin Hesse letztes Frühjahr zu spüren. Anstelle einer geplanten Tauerntraverse ließen sie sich von Wetter- und Schneebedingungen in vier Tagen durch drei Off-piste-Eldorados der Ostalpen leiten. Am Ende fanden sie, wonach Freerider tagein,
tagaus Suchen: Deep Snow and Blue Sky. Weiterlesen

neuer_name

Hochgenüsse im Hochzillertal

Top-Pisten und Top-Kulinarik – wohlfühl-ort Kaltenbach: Das Zillertal in Tirol zählt seit Jahrzehnten zu den beliebtesten Skiregionen der Alpen. Das Hochzillertal, das ausgehend von Kaltenbach gemeinsam mit Hochfügen das Gebiet „SKi-Optimal“ bildet, wurde bereits mehrfach unter die besten Resorts der Welt gewählt. SkiMAGAZIN-Autor Jupp Suttner erklärt, warum das Hochzillertal sein ganz persönlicher Genussplatz ist. Weiterlesen

neuer_name

Die große Freiheit

Das Großglockner Resort Kals-Matrei ist das größte Skigebiet in Osttirol – aber trotzdem nach wie vor ein absoluter Geheimtipp. SkiMAGAZIN-Autor Jupp Suttner hat hier nicht nur menschenleere Top-Pisten gefunden, die zu rasanten Carving-Abfahrten einladen, sondern auch ein exquisites 4-Sterne-Superior-HotelResort, von dem die ganze Skiregion profitiert. Weiterlesen

neuer_name

Wenn der Vater mit dem Sohne...

Obertauern - Perfekt für den Familienurlaub: Als die Mauer in Berlin zu bröckeln begann, stand Derk Hoberg mit seinem Vater zum ersten Mal in Obertauern auf der Piste. Knapp drei Jahrzehnte später kehrte er nun mit seinem Sohn zurück ins Salzburger Land. Sein Fazit: Auch für die nächste Generation stellt das Skigebiet einen idealen Übungsort dar – und bietet darüber hinaus auch den "alten Hasen" genügend Abwechslung. Ein Empfehlungsschreiben. Weiterlesen

neuer_name

Action im Abseits

Kurze Aufstiege und lange Abfahrten in den Kitzbüheler Alpen
Traumhafte Aussicht, bester Powder:
Fernab überfüllter Pisten versprechen Skitouren in den Kitzbüheler Alpen Tiefschnee-Abenteuer der besonderen Art. Egal ob Neuling oder Freeride-Experte – die Hänge an Schwarzkogel, Brechhorn oder Großem Rettenstein bieten für jeden etwas. Wir sind für Sie die schönsten Strecken schon einmal abgefahren. Weiterlesen

neuer_name

Osttirol: Auf Skitour mit Legenden

Wilde Bergregionen wie Osttirol ziehen Extremalpinisten geradezu magnetisch an. ­Deshalb gestalten Steve House, Peter Habeler und Reinhold Messner den ­Skitouren-Winter gemeinsam mit den Kalser Bergführern in einer alpinen Welt, deren Ursprünglichkeit ihresgleichen sucht Weiterlesen

neuer_name

Gitschberg und Jochtal: Nah und gut

Den Brenner runter und direkt ab in ein tolles Skigebiet? Das geht. Seit sich Gitschberg und Jochtal vor drei Jahren verbunden haben, finden vor allem Familien und sportliche Genießer unmittelbar am Eingang des Pustertals ein hervorragendes Angebot Weiterlesen

neuer_name

Alpachtal Wildschönau: Entspannung & Hi-Speed

Geschwindigkeit, Tiefschneespaß und gemütliche Hüttengaudi erlebt man diesen Winter im Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau. 109 Pistenkilometer bieten für Anfänger und Fortgeschrittene viel Abwechslung in einem der 10 größten Skigebiete Tirols Weiterlesen

neuer_name

See & Kappl: Im Schatten des Giganten

Als Familie mit kleinen Kindern in den Event- und Après-Ski-Strudel von Ischgl? Zu den Partylöwen auf der Idalp? Die meisten können sich besseres vorstellen – und finden es nur wenige Kilometer entfernt. Die beiden Gebiete See und Kappl sind Top-Adressen für den entspannten Familien-Urlaub Weiterlesen

neuer_name

Kristallhütte: Ein Lifestyle-Burger am Berg

Das SkiMAGAZIN stellt Ski-Restaurants, Hütten, Hotels und ihre kulinarischen Spezialitäten vor – heute: die Kristallhütte im Skigebiet Hochzillertal bei Kaltenbach in Tirol mit ihrem urig-edlen „Kristall-Burger“ Weiterlesen

neuer_name

Zell am See: Beste Aussichten

Zell am See – darüber im ­SkiMAGAZIN zu schreiben ist so etwas, wie die viel zitierten ­Eulen nach Athen zu tragen. Jeder ­Skifahrer dürfte bereits von der populären Skiregion gehört haben. Es gibt jedoch gute Gründe für einen etwas genaueren Blick. Denn zwischen Schmittenhöhe und Kitzsteinhorn hat sich einiges getan Weiterlesen

neuer_name

Pitztal: Von der Wildspitze bezwungen

Majestätisch thront sie mit 3.768 m Höhe über dem Pitztaler Gletscherskigebiet und bildet den Talabschluss. Seit ihrer Erstbesteigung 1848 ist viel Zeit vergangen, doch nach wie vor hat die Wildspitze magische Anziehungskraft – und viele Tücken. Ein Bericht­ von einer Skitour, bei der das Gipfelkreuz zum Greifen nah war Weiterlesen

neuer_name

Geheimakte Sölden: For your Skis only

Wo sich James Bond tummelt, können auch Freerider eiskalten Spaß haben. ­Einige ­Szenen des neuen Bond-Streifens „Spectre“ wurden Anfang 2015 im Ski­gebiet in ­Sölden gedreht. Während der Ort selbst eine Hochburg holländischer ­Après-Ski-­Touristen ist, sind die Möglichkeiten im freien Gelände schier endlos – die „Geheimakte Sölden“ muss ­allerdings sachkundig geöffnet werden Weiterlesen

neuer_name

Hochzillertal: Zum Almochsen wedeln

Das SkiMAGAZIN stellt Ski-Restaurants, Hütten, Hotels und ihre kulinarischen Spezialitäten vor. Heute: die Wedelhütte im Skigebiet Hochzillertal bei Kaltenbach in Tirol mit ihrem Almochsenfilet samt Erdäpfeln Weiterlesen

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat
  • catalog flat

Events

21.11 – 28.11.2020
SkiMAGAZIN Skitestwoche in Sulden