Eine Million Sterne in Gstaad

Der Schweizer Nobel-Ort besitzt eine Bar, die man besucht haben muss

neuer_name

220 Pisten-Kilometer, 57 Bergbahnen – und eine Million Stars. Dies ist Gstaad, das Dorado der Schönen und durchaus Reichen im Berner Oberland. Mit den Stars sind eine Million Swarovski-Kristalle gemeint, die in der One-Million-Stars-Bar des 5*****-Hotels Ermitage funkeln. Glamour der exclusivsten Art. Und damit ein Muss-Besuch für jeden Ski-Gast in Gstaad – auch wenn er in einem anderen Hotel dieser Nobel-Destination untergebracht ist. Ausschließlich den Ermitage-Gästen hingegen vorbehalten: ein hoteleigenes Kino! Mit 22 Plätzen für intime cineastische Vergnügungen. Und ausschließlich für die vierbeinigen Begleiter der Gäste gedacht: eine spezielle „Hundedusche“. Das in Familienbesitz geführte Haus ist in jenem Chalet-Stil gestaltet, der für ganz Gstaad gilt: Holz, Holz und noch einmal Holz. Luxus mit alpiner Grandezza sozusagen. Mondäner Lifestyle, kombiniert mit Wohlfühl-Gemütlichkeit. Die Anreise ist auch mit dem eigenen Flugzeug möglich.

Infos: www.ermitage.ch

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat
  • catalog flat