3 Minuten

Bergverliebt im Zillertal – das fühlst du nur hier

Tief verschneite Hänge vor hochalpinem Panorama, kreative Kulinarik mit traditionsbewusstem Hintergrund und ein schier grenzenloses Angebot auch abseits der Pisten zeichnen das malerische Zillertal und einen unvergesslichen Winterurlaub aus.
Skifahrer auf Piste im Zillertal.
©

Zillertal Tourismus/Tom Klocker

Das Zillertal ist eine der führenden Wintersportdestinationen in den Alpen. Auf insgesamt 544 Pistenkilometern bietet das Skital reines Schneevergnügen. Ob auf prächtigen Familienstrecken oder langen, sportlichen Talabfahrten – im Zillertal finden alle Wintersportler ideale Bedingungen und perfekt präparierte Pisten. Wer das Abenteuer sucht, findet zahlreiche Snowparks und Funlines voller Action – und außergewöhnliche Freeride-Routen. Abseits der Pisten, inmitten traumhafter Natur, bieten Wanderungen, Langlauferlebnisse oder Rodelfahrten Abwechslung. Am Berg und im Tal, ob bei Schneefall oder herrlichem Sonnenschein: Wer unvergessliche Erinnerungen sammeln möchte, ist im Zillertal garantiert goldrichtig.

Magische Morgenstunden: Early Morning Skiing im Zillertal

Ein einmaliges Angebot für passionierte Skifahrer ist das Early Morning Skiing auf unberührten Pisten: In den frühen Morgenstunden, noch bevor die Sonne den Himmel erobert und die anderen Skifahrer aus ihren warmen Betten kommen, erwacht die Zillertaler Bergwelt zum Leben.

Der Wecker klingelt früh, doch die Vorfreude auf das, was kommt, übertrifft die Müdigkeit bei Weitem. Das Zillertal bietet ein exklusives Erlebnis, wenn man als einer der Ersten den Hang hinuntergleitet, um die unberührte Schönheit der „First Line“ zu genießen. Der frische Powder knirscht unter den Ski, und man hat das Gefühl, auf einer weißen Wolke zu schweben, während man sich den Weg durch den Schnee bahnt und einen Hauch von Freiheit genießt. Nach einigen unvergesslichen Abfahrten geht es schließlich zur verdienten Belohnung: einem abschließenden Hüttenfrühstück in einer gemütlichen Berghütte, eingehüllt in Behaglichkeit und Wärme und verpflegt mit den besten Zillertaler Schmankerln – ein Erlebnis, das die Seele nährt und der Liebe zum Skifahren eine ganz neue Dimension verleiht.

Skifahrer auf Piste bei Sonnenschein und blauem Himmel im Zillertal.
© Zillertal Tourismus/Christoph Johann

Erstklassige Gaumenfreuden auf höchstem Niveau

Dabei ist das Zillertal nicht nur ein Garant für einen unvergesslichen Winterurlaub, sondern auch für regionale Gaumenfreuden auf höchstem Niveau. Neben einem außergewöhnlichen Kulinarik-Angebot am Berg und in den Skigebieten überzeugt das Tal mit prämierten Gourmetrestaurants und gelebter Tiroler Wirtshauskultur. Darüber hinaus geben kulinarische Schaubetriebe köstliche Einblicke in die lange Tradition der Zillertaler Esskultur. Denn das Zillertal beheimatet nicht nur urige Berghütten, traditionelle Gasthäuser und zeitgenössische Kulinarik der Spitzengastronomie, sondern auch ebenso einzigartiges wie gelebtes Handwerk. Das Herausragende besteht in der kreativen Vielfalt und den Möglichkeiten, die sich daraus ergeben. Vom Familienrestaurant mit Spielplatz bis zum romantischen Dinner vor imposanter Bergkulisse ist im Zillertal alles möglich. Kurz: Hier essen alle gut.

Auf die Pisten, fertig, los! Der Zillertaler Superskipass

Der Zillertaler Superskipass ist die ultimative Eintrittskarte ins Zillertaler Skivergnügen und der beste Begleiter für den Aufenthalt im Zillertal. Die Karte ist von Anfang Dezember bis Mitte April auf allen der insgesamt 544 bestens präparierten Pistenkilometer und 180 Liftanlagen in den vier Großraumskigebieten (Hochzillertal-Hochfügen-Spieljoch, Zillertal Arena, Mayrhofner Bergbahnen-Mountopolis, Ski- & Gletscherwelt Zillertal 3000) gültig.

Infos & Buchen

Zillertal Tourismus GmbH

Gewerbegebiet Nord 1

6262 Schlitters

Österreich

www.zillertal.at

info@zillertal.at

+43 5288 87187

Das könnte Dir auch gefallen

Kleiner ist größer - Familienskifahren wie anno dazumal
Für die meisten Skifahrer wirkt ein Schlepplift mitten im Dorf aus der Zeit gefallen. Andere suchen in unserer Zeit des „höher, weiter, schneller“ nach diesem nostalgischen Charme. In der Region Seefeld gibt’s zwei Mini-Skigebiete für Familien, die seit letztem Winter miteinander verbunden sind.
7 Minuten
Heimatnahe Skigebiete für Ski-Enthusiasten und Genießer (Teil 2) - Magic Ski Places
Es gibt auch heimatnahe Skigebiete, die einem magisch vorkommen können. Unser Autor Christoph Schrahe stellt in zwei Teilen seine zehn persönlichen Highlights vor, in welchen Skigebieten man gefahren sein muss.
12 Minuten
3 Zinnen Dolomiten: Skivergnügen auf 5 verbundenen Bergen - Advertorial
Wer nach einem Geheimtipp sucht, der vielfältige Bergerlebnisse samt einem einzigartigen Panorama bietet, wird in Südtirol fündig. Im modernen Resort 3 Zinnen Dolomiten gibt es drei Täler mit insgesamt 115 abwechslungsreichen Pistenkilometern zu erkunden.
2 Minuten
Osterfamilienaktion, Ladies Week und eine Challenge: Ein Winter voller Highlights in Ski amadé - Advertorial
Österreichs größtes Skivergnügen verwöhnt und begeistert seine Gäste nicht nur mit Top-Bedingungen am Berg, sondern auch mit tollen Aktionen und coolen Events. So kommen ambitionierte Hobby-Racer und Kilometerfresser ebenso voll auf ihre Kosten wie skibegeisterte Frauen, Paare, Genießer und Familien.
3 Minuten