Ein W im Wallis

Die globale Hotel-Lifeystyle-Marke nun erstmals auch in den Alpen

neuer_name

W Hotels verstehen sich als Luxus-Häuser für internationale Jetsetter und Trendscouts. Bisher waren die heißen Herbergen nur in den großen Metropolen dieser Welt zu finden. Doch jetzt erstmals auch in den Alpen. Und zwar in der Schweiz, genauer in Verbier im Wallis. Am 1. Dezember eröffnete dort die Starwood Group das W Verbier und die W Residences – direkt neben der Liftstation am Place Blanche. In den 123 Zimmern und 15 Residences gehen urbanes Design und zeitgemäße alpine Elemente eine interessante Verbindung ein. Im Restaurant des W Verbier übernimmt der spanische Sternekoch Sergi Arola das Zepter. Das W steht übrigens ganz schlicht für: Worldwide.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat

Events

21.11 – 28.11.2020
SkiMAGAZIN Skitestwoche in Sulden