Bindung Piste

Bei den Geschwindigkeiten, die man beim Skifahren auf der Piste erreicht, muss man sich zu hundert Prozent auf seine Bindung verlassen können, die quasi das Fahrwerk eines Skis ist.

Bindungsinnovation "Protector" - Tyrolia und Head: Sicherheitsstandards bei Skibindungen auf nächstem Level
Herkömmliche Skibindungen können Sturzsituationen, bei denen der Skischuh zur Seite ausgelöst werden muss, aktuell nicht darstellen. Dadurch wirken im Fall der Fälle extreme Kräfte auf das Kreuzband. Daher heben Tyrolia und Head mit der neuen „Protector“ die Sicherheitsstandards bei Skibindungen auf das nächste Level.
2 Minuten
Ein Pionier der Skibindungen feiert Geburtstag - 70 Jahre Marker
Vor 70 Jahren hat Hannes Marker mit der Entwicklung der ersten Sicherheitsbindung das Skifahren revolutioniert. Seither zählt das oberbayerische Traditionsunternehmen Marker zu den Innovationsführern der Branche. Wir haben anlässlich des Jubiläums einen Blick auf die einzigartige Erfolgsgeschichte geworfen.
8 Minuten
Dank neuer Skibindung - Mehr Sicherheit für Kinderski - Die Bindungsinnovation „JRS“ macht das Skifahren für Kids einfacher und leichter
Mit den „Junior Rail System“-Bindungen, die Teil der „Easy4Kids“-Serie sind, hat Tyrolia eine Innovation für den Skinachwuchs entwickelt, mit dem Skifahren für Kinder noch sicherer wird.
3 Minuten
Die neue Skibindung Protector von Tyrolia - Schluss mit Knieverletzungen
Tyrolia, der Weltmarktführer bei Skibindungen, präsentiert zur Saison 22/23 ein völlig neues Modell, das für mehr Sicherheit beim Skifahren sorgen kann. Die „Protector“ soll bei Stürzen das Risiko schwerer Knieverletzungen deutlich reduzieren! Wir konnten uns die revolutionäre Bindung vorab genauer anschauen.
4 Minuten
{
{