1 Minute

Skifahren mit Knieproblemen

Kann man trotz Knieproblemen Skifahren?
©

SKIMAGAZIN-Heroes

Knieprobleme sind noch lange kein Grund, das Skifahren aufzugeben. Aber es gibt ein paar Dinge zu beachten. Zunächst ist wichtig, dass dein Freund keinen zu aggressiven Ski fährt. Slalomcarver haben zum Beispiel eine sehr hohe Eigendynamik und fordern ein aggressives Skifahren, was ggf. der Auslöser für die Knieprobleme sein kann. Dein Freund sollte auf jeden Fall einen etwas breiteren Allmountain (78 mm bis 85 mm) Ski ausprobieren. Auch dessen Rocker Technologie lässt ein schonenderes Skifahren zu. Er braucht keine Angst zu haben, dass er mit diesem Ski auf der Piste keinen Spass mehr hat – Allmountainski mit dieser Taillierung sind wahre Alleskönner. Unsere neue Darstellung im Test wird für dich sicher eine Hilfestellung sein, das richtige Equipment zu finden. Des Weiteren ist bei solchen Problemen die richtige Vorbereitung wichtig. Skigymnastik und Radfahren (hier ist wichtig, dass das Fahrrad richtig angepasst ist) im Vorfeld sollten dabei helfen, schmerzfrei den nächsten Skiurlaub zu überstehen. Direkt auf gesundheitliche Problemfälle abgestimmte Kurse gibt es bisher noch nicht. Viele Reiseunternehmer bieten jedoch „Best Ager“-Reisen an, bei denen die Skilehrer sicher auch jüngeren Teilnehmern gute Hilfestellungen zum schonenderen Skifahren geben können!

Viele Grüße

dein SKIMAGAZIN-Hero Ralf

Hallo SKIMAGAZIN-Heroes,

seit ein paar Monaten hat mein Partner Knieprobleme. Gibt es besondere Ski oder spezielle Fahrtechniken, die es ihm trotzdem noch erlauben, Ski zu fahren oder ist seine „Karriere“ beendet? Und gibt es „passende“ Skikurse? Werden diese vielleicht sogar von den Krankenkassen bezuschusst? Es wäre echt schade, wenn wir nicht mehr gemeinsam auf die Bretter könnten …

Das könnte Dir auch gefallen

Skibrillen: Schutz für die Augen - Die SKIMAGAZIN-Heroes
Das Tragen der richtigen Schneebrille gehört bei jedem Wetter zum alpinen Pflichtprogramm. Dennoch bereitet ein zu laxer Umgang vieler Wintersportler mit dem Augenschutz Medizinern Sorgen. Worauf kommt es an, um beim Skifahren nachhaltige Sehstörungen zu vermeiden? Unser Experte gibt wichtige Tipps.
8 Minuten
Gefahren bei Skitouren in großer Höhe - Die SKIMAGAZIN-Heroes
Dünne Luft gibt es nicht nur im Hochgebirge der Anden oder im Himalaya. Auch in den Alpen sinkt mit jedem Meter der Sauerstoffgehalt. Ohne richtige Vorbereitung kann eine Skitour in großer Höhe gefährlich werden. Außer man beherzigt die Tipps unseres Experten vom VDBS.
8 Minuten
Sonnenschutz auf der Piste - Expertentipps zum Thema Sonnenschutz
Das Klischee des braun gebrannten Skilehrers verheißt sportive Attraktivität. Doch diese Assoziation bereitet Hautärzten Sorge. Alles Wichtige über Strahlenbelastung, Hautkrebsgefahr und Schutzmaßnahmen beim Skifahren erfahrt ihr hier.
8 Minuten
Kalte Finger, eisige Zehen - Die SKIMAGAZIN-Heroes
Kalte Fingerkuppen und Zehenspitzen können den Spaß am Skifahren erheblich trüben. Was sind die Ursachen – und wie ist ihnen beizukommen? SKIMAGAZIN-Hero Dr. Stefan Graf erklärt, warum einige Skifahrer trotz dicker Skisocken und Skihandschuhe immer frieren und was gegen die Kälte wirklich hilft.
7 Minuten