1 Minute

Richtige Skilänge

Welche Rolle spielt die Skilänge bei der Wahl des richtigen Skis?
©

SKIMAGAZIN-Heroes

Wie du der Tabelle in dem Artikel "Vorgaben für Ski im Weltcup" entnehmen kannst, werden im Rennsport Längen und Radien gefahren, mit denen wir Otto Normalskifahrer total überfordert wären. Unsere Längenempfehlungen beim SKIMAGAZIN-Supertest beziehen sich auf die einzelnen Kategorien. Hierbei stellt sich erst einmal die Frage, wie der Fahrer bevorzug unterwegs ist. Liebt er kurze geschnittene Schwünge, wird er zu einem Slalom- oder SP-Short-Turn-Ski greifen. Da empfehlen wir, den Ski ca. 5 bis 10 Zentimeter unter Körpergröße zu wählen. Fährt man lieber weite Schwünge, liegt man mit Riesenslalom- und Long-Turn-Ski richtig, bei denen unsere Empfehlungen entsprechend höher werden, da sich auch die Geschwindigkeit erhöht. Wer gerne Vollgas gibt und über die nötige Technik verfügt, kann ruhig zu längeren Ski greifen. Wir können bei unserem Test jedoch nur Empfehlungen geben, im Zweifel solltest du dich an den Sporthändler deines Vertrauens wenden.

Beste Grüße aus Südtirol, SKIMAGAZIN-Hero Ralf

Servus SKIMAGAZIN-Heroes,

ich will den Comebackwinter 21/22 mit neuen Ski im Februar starten! Dabei hat sich bei mir eine Frage aufgetan: Welche Rolle spielt die Skilänge bei der Wahl des richtigen Skis? Mir ist aufgefallen, dass im Weltcup Abfahrer:innen alle fast die identische Länge fahren, unabhängig von Körpergröße und Gewicht! Treffen dann die Empfehlungen, die ihr bei den Kategorie- Beschreibungen des SKIMAGAZIN-Supertest-Berichten gebt, überhaupt noch zu? Oder ist im Endeffekt die Geschwindigkeit, mit der ich unterwegs sein möchte, das entscheidende Kriterium? Vielen Dank im Voraus. Schöne Grüße, Markus S., per Mail

Das könnte Dir auch gefallen

Skibrillen: Schutz für die Augen - Die SKIMAGAZIN-Heroes
Das Tragen der richtigen Schneebrille gehört bei jedem Wetter zum alpinen Pflichtprogramm. Dennoch bereitet ein zu laxer Umgang vieler Wintersportler mit dem Augenschutz Medizinern Sorgen. Worauf kommt es an, um beim Skifahren nachhaltige Sehstörungen zu vermeiden? Unser Experte gibt wichtige Tipps.
8 Minuten
Gefahren bei Skitouren in großer Höhe - Die SKIMAGAZIN-Heroes
Dünne Luft gibt es nicht nur im Hochgebirge der Anden oder im Himalaya. Auch in den Alpen sinkt mit jedem Meter der Sauerstoffgehalt. Ohne richtige Vorbereitung kann eine Skitour in großer Höhe gefährlich werden. Außer man beherzigt die Tipps unseres Experten vom VDBS.
8 Minuten
Sonnenschutz auf der Piste - Expertentipps zum Thema Sonnenschutz
Das Klischee des braun gebrannten Skilehrers verheißt sportive Attraktivität. Doch diese Assoziation bereitet Hautärzten Sorge. Alles Wichtige über Strahlenbelastung, Hautkrebsgefahr und Schutzmaßnahmen beim Skifahren erfahrt ihr hier.
8 Minuten
Kalte Finger, eisige Zehen - Die SKIMAGAZIN-Heroes
Kalte Fingerkuppen und Zehenspitzen können den Spaß am Skifahren erheblich trüben. Was sind die Ursachen – und wie ist ihnen beizukommen? SKIMAGAZIN-Hero Dr. Stefan Graf erklärt, warum einige Skifahrer trotz dicker Skisocken und Skihandschuhe immer frieren und was gegen die Kälte wirklich hilft.
7 Minuten