1 Minute

Skilängen

Welche Skilängen werden empfohlen?
©

SKIMAGAZIN-Heroes

Die Längenempfehlungen sind keine „Marketing-Ideen“, damit wieder mehr Ski verkauft werden, sondern beziehen sich in erster Linie auf den Einsatzbereich und die jeweilige Ski-Kategorie.

Der Slalomski wird nach wie vor eher kürzer angeboten. Die meist verkauften Längen für Damen liegen zwischen 155 und 160 cm, für Herren liegt die Länge bei 165 cm. Riesenslalomski werden länger (Körpergröße + - 5 cm) verkauft, da sich die Ski-Länge positiv auf die Laufruhe der Ski auswirkt.

Die Einführung des Carving-Skis liegt mittlerweile schon 14 Jahre zurück, und mit der Rocker Technologie hat eine neue Revolution den Ski-Bau verändert. Auf Grund dieser, von vielen Skifirmen unterschiedlich interpretierten Bauweise, ergeben sich auf jeden Fall Längenempfehlungen, die sich nach oben verändert haben. Die zuverlässigsten Informationen zu diesem Thema entnimmst du unseren Ski-Tests oder erfährst du im Beratungsgespräch bei deinem Fachhändler.

Mit sportlichen Grüßen

SkiMAGAZIN-Hero Ralf

Hallo SKIMAGAZIN-Heroes,

ich habe eine Frage: Mal heißt es „Ski werden wieder kürzer gefahren“, dann „Ski werden wieder länger gefahren“. Abgesehen von Zeiten, in denen es erhebliche konstruktive Veränderungen gab (z.B. Einführung der Carving-Ski): Ist das nicht alles Marketing-Sprech, damit wieder mehr Ski verkauft werden?

Fragt neugierig Lothar Greuth

Das könnte Dir auch gefallen

Skibrillen: Schutz für die Augen - Die SKIMAGAZIN-Heroes
Das Tragen der richtigen Schneebrille gehört bei jedem Wetter zum alpinen Pflichtprogramm. Dennoch bereitet ein zu laxer Umgang vieler Wintersportler mit dem Augenschutz Medizinern Sorgen. Worauf kommt es an, um beim Skifahren nachhaltige Sehstörungen zu vermeiden? Unser Experte gibt wichtige Tipps.
8 Minuten
Gefahren bei Skitouren in großer Höhe - Die SKIMAGAZIN-Heroes
Dünne Luft gibt es nicht nur im Hochgebirge der Anden oder im Himalaya. Auch in den Alpen sinkt mit jedem Meter der Sauerstoffgehalt. Ohne richtige Vorbereitung kann eine Skitour in großer Höhe gefährlich werden. Außer man beherzigt die Tipps unseres Experten vom VDBS.
8 Minuten
Sonnenschutz auf der Piste - Expertentipps zum Thema Sonnenschutz
Das Klischee des braun gebrannten Skilehrers verheißt sportive Attraktivität. Doch diese Assoziation bereitet Hautärzten Sorge. Alles Wichtige über Strahlenbelastung, Hautkrebsgefahr und Schutzmaßnahmen beim Skifahren erfahrt ihr hier.
8 Minuten
Kalte Finger, eisige Zehen - Die SKIMAGAZIN-Heroes
Kalte Fingerkuppen und Zehenspitzen können den Spaß am Skifahren erheblich trüben. Was sind die Ursachen – und wie ist ihnen beizukommen? SKIMAGAZIN-Hero Dr. Stefan Graf erklärt, warum einige Skifahrer trotz dicker Skisocken und Skihandschuhe immer frieren und was gegen die Kälte wirklich hilft.
7 Minuten