2 Minuten

Trocknen der Skischuhe

Wie trocknet mein Skischuh am besten?
©

SKIMAGAZIN-Heroes

Das richtige Trocknen der Skischuhe ist wichtig, weil nur so der nächste Skitag entspannt beginnen kann. Generell gibt es mehrere Möglichkeiten, den Schuh zu trocknen. In den meisten Unterkünften gibt es Skischuhtrockner, auf denen der Schuh tatsächlich am besten trocknet, wenn die Spitzen nach oben zeigen. Nur so kann die warme Luft bis in den Zehenraum dringen und das Kondenswasser von dort ablaufen. Da die warme Luft bekanntlich nach oben steigt, würde sonst der Zehenbereich gar nicht getrocknet werden. Du hast aber vollkommen recht. Der Skischuh trocknet am besten, wenn der Innenschuh und die Sohle herausgenommen werden. Dann kann nämlich das Kondenswasser, das sich zwischen Schale und Innenschuh bildet, trocknen. Das bekommen die Skischuhtrockner in den Unterkünften nicht hin. Wenn die Schuhe also nach einem Skitag ziemlich nass sind, lohnt sich die Mühe, den Innenschuh herauszunehmen. Den Schuh lediglich auf den Boden zu stellen, reicht nicht aus, um ihn trocken zu bekommen. Auch den Schuh vor eine Heizung zu stellen, bringt nicht viel.

Viele Grüße und immer trockene und warme Füße, SKIMAGAZIN-Hero Thorsten

Hallo SKIMAGAZIN-Heroes,

vielen Dank für eure informativen Clips auf Youtube. Ich habe eine Frage zum Video „Die SKIMAGAZIN Heros erklären … Skischuhe richtig trocknen“: Ihr sagt darin, dass die Schuhspitze nach oben zeigen soll, aber kann denn der Wasserdampf so beim Trocknen richtig entweichen? Sammelt sich dann das Kondenswasser nicht in der Spitze? Wäre es nicht besser, immer den Innenschuh gleich ganz herauszunehmen und getrennt zu trocknen? Im Skikeller der Unterkünfte sieht man ja alle möglichen Arten, die Schuhe am Trockner zu befestigen, manche stellen die Boots auch einfach nur davor auf den Boden. Vielen Dank im Voraus und schöne Grüße, Dirk G.

Das könnte Dir auch gefallen

Skibrillen: Schutz für die Augen - Die SKIMAGAZIN-Heroes
Das Tragen der richtigen Schneebrille gehört bei jedem Wetter zum alpinen Pflichtprogramm. Dennoch bereitet ein zu laxer Umgang vieler Wintersportler mit dem Augenschutz Medizinern Sorgen. Worauf kommt es an, um beim Skifahren nachhaltige Sehstörungen zu vermeiden? Unser Experte gibt wichtige Tipps.
8 Minuten
Gefahren bei Skitouren in großer Höhe - Die SKIMAGAZIN-Heroes
Dünne Luft gibt es nicht nur im Hochgebirge der Anden oder im Himalaya. Auch in den Alpen sinkt mit jedem Meter der Sauerstoffgehalt. Ohne richtige Vorbereitung kann eine Skitour in großer Höhe gefährlich werden. Außer man beherzigt die Tipps unseres Experten vom VDBS.
8 Minuten
Sonnenschutz auf der Piste - Expertentipps zum Thema Sonnenschutz
Das Klischee des braun gebrannten Skilehrers verheißt sportive Attraktivität. Doch diese Assoziation bereitet Hautärzten Sorge. Alles Wichtige über Strahlenbelastung, Hautkrebsgefahr und Schutzmaßnahmen beim Skifahren erfahrt ihr hier.
8 Minuten
Kalte Finger, eisige Zehen - Die SKIMAGAZIN-Heroes
Kalte Fingerkuppen und Zehenspitzen können den Spaß am Skifahren erheblich trüben. Was sind die Ursachen – und wie ist ihnen beizukommen? SKIMAGAZIN-Hero Dr. Stefan Graf erklärt, warum einige Skifahrer trotz dicker Skisocken und Skihandschuhe immer frieren und was gegen die Kälte wirklich hilft.
7 Minuten