Schliersee-Spitzingsee-Tegernsee: Zum Après-Ski ein bayerischer Whisky

Im Alpenplus-Gebiet lockt eine Destillerie

neuer_name

Eine Ski-Safari im eigenen Land? Warum nicht. Ideal geeignet: Das Alpenplus-Revier, ein Liftverbund der unweit von München gelegenen Destinationen Schliersee-Spitzingsee-Tegernsee, Bayrischzell-Sudelfeld, Brauneck-Lenggries und Wallberg. Die Skigebiete geben sich familiär bis rassig (zum Beispiel die Weltcup-Piste am Brauneck), auch ausgezeichnete Unterkünfte sind buchbar, zum Beispiel eine Handvoll 5-Sterne-Hotels rund um den Tegernsee oder die Arabella-Häuser am Spitzingsee und in Lenggries. Als absolute Besonderheit wiederum kann als Après-Ski-Vergnügen der Besuch der bayerischen Kult-Whisky-Destillerie Slyrs am Schliersee betrachtet werden. Es handelt sich dabei um eine gewissermaßen hochprozentige Führung. Eine Führung im Bauernhof- und Wintersport-Museum von Markus Wasmeier – gleichfalls in Schliersee – ist hingegen nicht möglich, denn jenes ist im Winter geschlossen.

Vermutlich, weil Museumsdirektor Wasi da lieber Skifahren bzw. Skirennen kommentieren geht.

neuer_name

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat

Events

29.11 – 02.12.2018
St. Anton - Ski Opening