« Voriger Artikel   |   Nächster Artikel »

Experts only!

Wie Whistler und Sun Peaks richtig spass Machen - Sun Peaks und vor allem Whistler bieten unendlich viel – wenn man weiß, wie man die Möglichkeiten überhaupt richtig nutzen und den nächsten Schritt im backcountry bis hin zu den extremsten „Double Black Diamonds“ schaffen kann. Das SkiMAGAZIN macht Schneeurlauber fit für die Top-Skiresorts in British Columbia.

neuer_name

© Bernhard Krieger

Text: Brigita Krieger

Das gelbe Schild mit den zwei schwarzen Rauten und der Aufschrift „Experts only“ ist Warnung und Verheißung zugleich. Die ­meisten Skiur­lauber rutschen nach einem ­ängstlichen Blick hinunter ins fast ­senkrecht abstürzende „Couloir ­Extreme“, eine Abfahrt der Kategorie „Double Black Diamond“, vorsichtig zurück auf die präparierte ­Piste. „Dabei ­beginnt der Spaß hier doch erst so richtig“, sagt Darryl Bowie. Darryl ist einer der Coaches von Extremely ­Canadian, die in Whistler aus guten Skifahrern ­grandiose machen.

Whistler Blackcomb ist das größte Ski­gebiet Nordamerikas.

Den kompletten Artikel erhalten Sie in Heft 4/2017 von SkiMagazin. Hier können Sie das Heft nachbestellen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: SkiMAGAZIN Nr. 04 / 2017

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat
  • catalog flat

Events

21.11 – 28.11.2020
SkiMAGAZIN Skitestwoche in Sulden