Banner Resilyon

Skilängen

Dr. Ski gibt Ihnen Antworten auf alle Fragen rund um Technik und Material

neuer_name
Ralf Kühlkamp ist nicht nur Leiter des SkiMAGAZIN Supertests, sondern ein ausgewiesener Experte in Sachen Equipment: Er führte jahrzehntelang Sportgeschäfte, gründete ein spezielles Skiserviceunternehmen für den Handel und war verantwortlich für den größten Skiverleih Deutschlands. Mit dem Z-Master entwickelte er zudem ein Gerät für den Skiverleih, welches simultan Körpergröße, Gewicht und Schuhgröße ermittelt und den korrekten Z-Wert berechnet.

Hallo,

ich habe eine Frage: Mal heißt es „Ski werden wieder kürzer gefahren“, dann „Ski werden wieder länger gefahren“. Abgesehen von Zeiten, in denen es erhebliche konstruktive Veränderungen gab (z.B. Einführung der Carving-Ski): Ist das nicht alles Marketing-Sprech, damit wieder mehr Ski verkauft werden?

Fragt neugierig Lothar Greuth

Hallo Herr Greuth,

Die Längenempfehlungen sind keine „Marketing-Ideen“, damit wieder mehr Ski verkauft werden, sondern beziehen sich in erster Linie auf den Einsatzbereich und die jeweilige Skikategorie.

Der Slalomski wird nach wie vor eher kürzer angeboten. Die meist verkauften Längen für Damen liegen zwischen 155 und 160 cm, für Herren liegt die Länge bei 165 cm. Riesenslalomski werden länger (Körpergröße + - 5 cm) verkauft, da sich die Skilänge positiv auf die Laufruhe der Ski auswirkt.

Die Einführung des Carving-Skis liegt mittlerweile schon 14 Jahre zurück, und mit der Rocker Technologie hat eine neue Revolution den Skibau verändert. Auf Grund dieser, von vielen Skifirmen unterschiedlich interpretierten Bauweise, ergeben sich auf jeden Fall Längenempfehlungen, die sich nach oben verändert haben. Die zuverlässigsten Informationen zu diesem Thema entnehmen Sie unseren Skitests oder erfahren Sie im Beratungsgespräch bei Ihrem Fachhändler.

Mit sportlichen Grüßen Dr. Ski

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Events

03.12.2021
Saisonstart Bad Kleinkirchheim
03.12.2021
Saisonstart Garmisch Classic
03.12.2021
Saisonstart Gerlitzen Alpe
03.12.2021
Saisonstart Hochkönig
03.12.2021
Saisonstart Nassfeld
03.12.2021
Saisonstart Salzburger Sportwelt
03.12.2021
Saisonstart Oberstdorf-Kleinwalsertal
03.12.2021
Saisonstart Ski Arlberg
03.12.2021
Saisonstart Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau
03.12.2021
Saisonstart Warth-Schröcken
04.12.2021
Saisonstart Adelnden-Lenk
04.12.2021
Saisonstart Alta Badia
04.12.2021
Saisonstart Steinplatte Winklmoosalm
04.12.2021
Saisonstart Val di Fassa
04.12.2021
Saisonstart Zillertal Arena
04.12.2021
Saisonstart Balderschwang
04.12.2021
Saisonstart Brixen-Plose
04.12.2021
Saisonstart Damals-Mellau
04.12.2021
Saisonstart Seiser Alm
04.12.2021
Saisonstart Hochfügen
04.12.2021
Saisonstart Hochoetz-Kühtei
04.12.2021
Saisonstart Hochzillertal-Kaltenbach
04.12.2021
Saisonstart Katschberg
04.12.2021
Saisonstart Kreischberg
04.12.2021
Saisonstart Mayrhofen Penken
04.12.2021
Saisonstart Seefeld
07.12.2021
Saisonstart Schmittenhöhe Zell am See
08.12.2021
Saisonstart Großglockner Resort Kals-Matrei
08.12.2021
Saisonstart Nauders
08.12.2021
Saisonstart Skiwelt Wilder Kaiser
08.12.2021
Saisonstart Skizentrum Sillian Hochpustertal
08.12.2021
Saisonstart St. Jakob
09.12.2021
Saisonstart Serfaus-Fiss-Ladis
10.12.2021
Saisonstart Brauneck
10.12.2021
Saisonstart Galtür
10.12.2021
Saisonstart Großglockner Heiligenblut
10.12.2021
Saisonstart Spitzingsee
10.12.2021
Saisonstart Wildkogel-Arena
11.12.2021
Saisonstart Männlichen
11.12.2021
Saisonstart Mürren-Schilthorn
17.12.2021
Saisonstart Kappl
17.12.2021
Saisonstart Oberstdorf-Kleinwalsertal
17.12.2021
Saisonstart Obertilliach
18.12.2021
Saisonstart Grindelwald-First
18.12.2021
Saisonstart Hasliberg