Kurze Aufstiege – lange Abfahrten!

Im Powderguide Tirol wird „50 x maximales Tiefschneevergnügen“ beschrieben

neuer_name

2010 hat das SkiMAGAZIN Ihnen ein besonderes Buch vorgestellt: „Powderguide“, ein 328-Seiten-Werk im Format 20 x 25 cm des baden-württembergischen Panico-Verlags. Mehr als zwei Dutzend Fach-Autoren und die drei Herausgeber Marius Schwager, Tobias Kurzeder und Totti Linglott beschrieben darin „Die besten 40 Freeride-Gebiete der Alpen“ – insgesamt mehr als 200 Abfahrten von den Bayerischen Alpen bis hin zum Steilwand-Mekka Chamonix. Das Buch gibt es für 34,80 Euro immer noch (www.panico.de ) – und hat nun als gewissermaßen Fortführung eine spezifische Regional-Variante erhalten: „Powderguide – Die besten Freeeride-Touren Tirol“ (19,95 Euro). Gemeinsamkeit der meisten Touren in diesem Werk: Kurze, liftunterstützte Aufstiege – lange, außergewöhnlich lohnende Abfahrten. Das 184-Seiten-Werk mit 97 Farb- und 20 SW-Abbildungen des Autoren-Teams Lorenzo Rieg, Marius Schwager und Leo Hartl erscheint nun allerdings im Tiroler Tyrolia Verlag in Innsbruck.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat

Events

29.11 – 02.12.2018
St. Anton - Ski Opening