Papiere Bitte!

Die Zugspitz-arena will mit dem Angebot „Rote-Pisten-Führerschein“ wieder mehr ehemalige Skifahrer auf die Bretter locken.

neuer_name
Gewusst wie: Mit fachkundiger Anleitung lernt jeder Skifahren.

In der Tiroler Zugspitz-Arena gibt es für Wiedereinsteiger einen ­besonderen Skikurs. Ziel ist es, am letzten Skikurstag erfolgreich die rote Piste zu meistern – dafür gibt es als Belohnung den Rote-Pisten-Führerschein. Wer es nicht schafft, bekommt das Geld für den Skikurs wieder zurück! Das Angebot „Rote-Pisten-Führerschein” beinhaltet die Teilnahme an einem Gruppen-Skikurs für 137 Euro. Der Skikurs umfasst drei halbe Tage. Die Kurszeiten sind jeweils von zehn bis zwölf Uhr. Die Anmeldung erfolgt direkt über die Skischulen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: SkiMAGAZIN Nr. 01 / 2017

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat
  • catalog flat