Sponsored Post

« Voriger Artikel   |   Nächster Artikel »

Jetzt "P.RIDE"-Tester werden

ABS hat den neuen Lawinenairbag P.RIDE entwickelt. Wenn Sie dessen Sicherheitskonzept und Funktionen zu testen wollen, sollten Sie sich jetzt auf der Plattform ISPO Open Innovation als Produkttester bewerben. Die drei Teilnehmer mit den besten und hilfreichsten Berichten dürfen den P.RIDE nach Abschluss des Projekts kostenfrei behalten.

Beim Freeriden muss der Sicherheitsaspekt im Mittelpunkt stehen! Deshalb wartet hier ein tolles Angebot auf Sie: Werden Sie jetzt Teil der ISPO Open Innovation Community und testen so den neuen Lawinenrucksack der ABS Protection GmbH. Um sich eine Meinung von den neuen Funktionen machen zu können, stehen Ihnen drei Testauslösungen zur Verfügung.

neuer_name

© ABS Protection GmbH

In der Modellreihe P.RIDE bietet ABS die erste serienmäßige Partnerauslösung per Funk an, um eine wichtige Funktionslücke bei den Lawinenairbags zu schließen. Denn in einer Lawinensituation ist es nicht so leicht, richtig zu reagieren und den Auslösegriff zu ziehen. Mit dem neuen Modell kann nun auch ein Freund am Berg Ihre Verschüttung aktiv verhindern. Jetzt liegt es an Ihnen, das Modell zu erleben.

Ausgewählte Teilnehmer dürfen im Zeitraum vom 18. Dezember bis 18. Februar 2018 mit dem P.RIDE auf Tour gehen. Egal ob beim Freeriden oder Skitouren, auf Skiern oder Snowboard. Die ABS Protection GmbH interessiert Ihre ehrliche Meinung zum Produkt, gern im Anschluss als Berichte mit Bilder oder Videomaterial.

Und das Beste: Die drei Teilnehmer mit den besten und hilfreichsten Berichten dürfen den P.RIDE nach Abschluss des Projekts kostenfrei behalten.

Auf www.abs-airbag.com erhalten Sie jederzeit praktische und hilfreiche Infos rund um das Produkt.

Quelle: ISPO Open Innovation

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat

Events

29.11 – 02.12.2018
St. Anton - Ski Opening