Reise & Genuss

Ob glamouröse Top-Destination oder versteckter Geheimtipp: Unsere Reporter sind in jedem Winter (und manchmal auch im Sommer …) rund um die Welt auf Ski für Sie unterwegs. Ihre Reisereportagen sind nicht nur spannend und inspirierend, sondern stecken auch voller wertvoller Tipps und Insiderwissen – damit Sie das Beste aus Ihrem Aufenthalt machen können.

Kategorie Österreich

neuer_name
Mittwoch | 10. Januar 2018  |  12:54 Uhr

Im Tal der Ski-Asse

Nähe zu den Bergen ist eine wichtige Voraussetzung, will man im Rennskizirkus ganz oben mitmischen. Beste Bedingungen haben diejenigen, die am Fuße der Pisten geboren sind, so wie die Skirennfahrer-Legende Benni Raich, der im Pitztal, einem Seitental des Inntals, zu Hause ist. Ski und Berge sind also zwei der Dinge, mit denen er aufgewachsen ist – und die noch immer sein Leben bestimmen.
Weiterlesen

neuer_name
Freitag | 05. Januar 2018  |  13:30 Uhr

Auf Skisafari abseits des Rummels

Das etwas abgelegene Osttirol ist anders als andere Alpenregionen. Wintersportfreunde finden hier eine Reihe kleiner, aber feiner Skigebiete, die nicht mit Hunderten von Pistenkilometern, sondern vor allem mit jeder Menge Ruhe locken. Und da man die beschaulichen Osttiroler Wedelperlen alle mit einem einzigen Skipass nutzen kann, sind sie ein echter Geheimtipp für eine entspannte Genuss- und Skisafari. Weiterlesen

neuer_name
Mittwoch | 13. Dezember 2017  |  13:30 Uhr

Gegen den Strom

Zürs/ Ski Arlberg: Genussskifahren - Zwischen Madloch-Joch und Hexenboden. Der exklusive Wintersportort Zürs liegt mitten im Skigebietsverbund Ski Arlberg. Seine Top-Lage macht ihn zum idealen Ausgangspunkt für Touren durch das 305 Pistenkilometer umfassende Gebiet. Aber auch die Gipfel rund um das ruhige kleine Hoteldorf haben einiges zu bieten – besonders an vollen Tagen sind die Pisten abseits der großen Skirunden ein echter Geheimtipp. Vor lauter Fahrspaß kann man da schon mal den Überblick an der Gondelstation verlieren … Weiterlesen

Kategorie Deutschland

neuer_name
Montag | 06. April 2020  |  16:20 Uhr

Reisereportage: Ostallgäuer G’schichten – mit oder ohne King Castles

Die berühmten „King Castles“ des Märchenkönigs in Schwangau sind der Stoff, aus dem die internationalen Reiseprogramme geschneidert werden. Im Winter wird es etwas ruhiger um die vom Schnee überzuckerten Schlösser – die umliegenden Berge geraten in den Fokus. Und die sind ein echter Geheimtipp, wie wir selbst feststellen durften!

Weiterlesen

neuer_name
Freitag | 05. Januar 2018  |  12:54 Uhr

Für jeden etwas!

Man muss nicht immer weit in die Ferne schauen, um tolle Skigebiete zu finden! Im Allgäu wird man auch fündig, denn das grenzübergreifende Skigebiet Oberstdorf-Kleinwalsertal bietet nicht nur ein einmaliges ­400-Gipfel-Panorama, sondern auch abwechslungsreichen Schneespaß für jeden Anspruch. Wir nehmen Sie mit auf einen Besuch in Deutschlands größter Skiarena. Weiterlesen

neuer_name
Dienstag | 14. Februar 2017  |  10:41 Uhr

Übernachten wie die Inuit

Spektakuläre Skitour am Nebelhorn: Eskimos leben in Zentral- und Nordostkanada sowie auf Grönland. Doch oberhalb von Oberstdorf am Nebelhorn können Skifans auch hierzulande zumindest übernachten wie die Inuit – nur viel komfortabler. Denn Schnee eignet sich auch in den Alpen bestens zum Bauen, sogar von Hotels mit Restaurant, Bar und Whirlpool. Die Iglu Lodge beweist es. Weiterlesen

Kategorie Italien

neuer_name
Donnerstag | 10. August 2017  |  13:29 Uhr

Skitestwoche 2017 - jetzt anmelden!

Ende November ist es wieder so weit – in Sulden am Ortler steigt vom 27. November bis 2. Dezember die 33. Ausgabe der SkiMAGAZIN-Testwoche. Vormerken und anmelden! Weiterlesen

neuer_name
Dienstag | 29. März 2016  |  11:50 Uhr

Christal: Sushi & Schlutzkrapfen in Südtirol

Das SkiMAGAZIN stellt in jeder Ausgabe außergewöhnliche Ski-Restaurants, Hütten oder Hotels und ihre kulinarischen Spezialitäten vor. Dieses Mal das über Generationen von Familie Thaler geführte Cristal im 20 Minuten von Bozen entfernten Obereggen mit seinem hochinteressanten Mix-Angebot
Weiterlesen

Kategorie Schweiz

neuer_name
Mittwoch | 13. September 2017  |  16:35 Uhr

Urner Haute Route - Fünf Tage Grenzerfahrung

Für Tourengeher gehört die ­Walliser Haute Route von ­Chamonix nach Zermatt zum Pflichtprogramm, das man ­zumindest einmal bewältigt Haben sollte. Leider ist die Tour so überlaufen, dass man fast eine Nummer ziehen muss, um sie gehen zu können. Dabei ist eine andere und kaum begangene "Hohe Route" nur wenige Kilometer entfernt. Und die ist nicht minder schön. Weiterlesen

neuer_name
Mittwoch | 16. März 2016  |  12:06 Uhr

Davos Klosters: Zauberberge ganz in weiß

Sechs Skigebiete, sechs Charakterberge – in der Destination Davos Klosters ist für jeden was dabei. Sportliche Skifans, Boarder und Freestyler sowie Familien ­gehören ebenso zum Publikum wie jene, die mal einen Gang zurückschalten ­wollen. Im ersten entschleunigten Skigebiet der Schweiz genießen sie die wohltuende ­Langsamkeit und die Aura vergangener Tage Weiterlesen

neuer_name
Dienstag | 11. Februar 2014  |  08:49 Uhr

Die Mystik des Mont Fort

Weniger bekannt und dennoch mittendrin im Skizirkus der 4-Vallées verspricht Haute-Nendaz fast grenzenloses Skivergnügen auf 400 Pistenkilometern. Bei dieser Dimension ist es kaum verwunderlich, dass vom Anfänger bis zum passionierten Freerider alle Skifans auf ihre Kosten kommen können. Weiterlesen

Kategorie Frankreich

neuer_name
Donnerstag | 13. April 2017  |  11:12 Uhr

Ein Resort, viele Gesichter

Das in den französischen Alpen gelegene La Plagne gilt unter Skikennern als Synonym für Gigantismus: ein riesiges Skiareal, Hunderte von Pistenkilometern, aber auch gewaltige Bettenburgen mitten in den Bergen. Der Frage, ob ein solches Mega-Resort lediglich grenzenlosen Pistenspaß bietet oder ob es auch ein Wohlfühlort sein kann, ist SkiMAGAZIN-Autor Andreas Sombroek auf den Grund gegangen. Weiterlesen

neuer_name
Dienstag | 14. Februar 2017  |  13:20 Uhr

Avec Plaisir

Die neue französische Charme-Offensive: Riesige Betonbunker, gesichtslose Retortenstädte, unfreundliches Personal, Sprachprobleme und pisten, die, ohne auf die Natur zu achten, in die Hänge gesprengt werden – für viele Skifahrer ist Frankreich im Winter keine Reise wert. Mit einer Charme-Offensive wollen viele französische orte mit alten Vorurteilen aufräumen. Weiterlesen

neuer_name
Mittwoch | 09. November 2016  |  11:19 Uhr

Savoir- vivre auf 2.300 Metern

Der höchstgelegene Skiort Europas erfindet sich neu

Das in einem rauen Hochtal der französischen Alpen gelegene ­
Val Thorens gehört zu den Top Ski-resorts in Europa und muss sich in Sachen Exklusivität mittlerweile nicht mehr vor anderen Luxusadressen der Alpen verstecken. Das liegt nicht zuletzt an den Menschen, die hier seit rund 45 Jahren mit einer gehörigen Portion Herzblut und Bergbegeisterung „ihr“ Skigebiet gestalten und weiterentwickeln
Weiterlesen

Kategorie Europa

neuer_name
Mittwoch | 29. November 2017  |  11:54 Uhr

Im Osten geht die Sonne auf

Gut und günstig – mit diesen Prädikaten werben die Skigebiete in Osteuropa. Das SkiMAGAZIN war für Sie in den östlichen Gefilden Europas unterwegs und stellt Ihnen nun die besten Alpen-Alternativen vor, die Sie positiv überraschen werden.
Weiterlesen

neuer_name
Donnerstag | 13. April 2017  |  12:09 Uhr

Hellas im Schnee

Wenn der Winterregen die Strände der Ägäis heimsucht, pilgert die Athener Schickeria ins Bergdorf Arachova. Außer Party bis zum Morgengrauen lockt der Pulverschnee am 2.457 Meter hohen Parnassos – Griechenlands größtem Skigebiet. Weiterlesen

neuer_name
Donnerstag | 10. März 2016  |  10:34 Uhr

Montenegro und Bosnien: Freeriden in den Schluchten des Balkans

Montenegro und Bosnien gehören sicher nicht zu den bekanntesten europäischen Skidestinationen. Das liegt wohl daran, dass nur wenige Abenteuerlustige wissen, welch grenzenloses Potenzial sich in ­einer der verstecktesten Ecken Europas verbirgt. Wer es wagt, die abgelegenen Täler des dinarischen Gebirges zu erkunden, wird mit endlosen Hängen und einsamen Abfahrten abseits
der Zivilisation belohnt Weiterlesen

Kategorie Nordamerika

neuer_name
Mittwoch | 29. November 2017  |  12:13 Uhr

Experts only!

Wie Whistler und Sun Peaks richtig spass Machen - Sun Peaks und vor allem Whistler bieten unendlich viel – wenn man weiß, wie man die Möglichkeiten überhaupt richtig nutzen und den nächsten Schritt im backcountry bis hin zu den extremsten „Double Black Diamonds“ schaffen kann. Das SkiMAGAZIN macht Schneeurlauber fit für die Top-Skiresorts in British Columbia.
Weiterlesen

neuer_name
Donnerstag | 20. April 2017  |  12:50 Uhr

Schlechtwetter-Versicherung

Der Heliski-Veranstalter Northern Escape in British Columbia bietet ein interessantes Back-up an, wenn der Chopper am Boden bleiben muss:
CatSkiing ist im Preis schon inbegriffen – das entspannt und macht aus einem Down-Day doch noch einen Fun-Day. Weiterlesen

neuer_name
Mittwoch | 15. Februar 2017  |  10:58 Uhr

Catskiing in Kanadas Island Lake Lodge

Heliskiing kennt jeder. Aber was ist Catskiing? Mit Marie-Michèle Gagnon hat es nichts zu tun, auch wenn sich die kanadische Rennläuferin mal im sexy Catsuit ablichten ließ. Wohl aber mit Kanada. Bernhard Krieger ist für das SkiMAGAZIN über den großen Teich geflogen, um diesem "Katzen-Skifahren" auf den Grund zu gehen. Weiterlesen

Kategorie Weltweit

neuer_name
Freitag | 02. November 2018  |  00:45 Uhr

Das gewisse Etwas – stylische Ski-Hotels

Schon klar: Wenn der Pulverschnee bis zur Hüfte reicht, ist es eigentlich egal, wie und wo man sich bettet. Hauptsache Ski und Berge genießen können! Aber irgendwann muss die weiße Pracht auch vom Himmel fallen – und an solchen „Down-Days“ mit nullkommanull Sicht, wenn man nicht unbedingt Lust auf Skifahren hat, freut man sich, wenn das Hotel mehr bietet als ein Bett und einen Frühstücksraum. Wir stellen Ihnen vier Hotels vor, in denen auch ein „Down-Day“ ein „Fun-Day“ ist.
Weiterlesen

neuer_name
Mittwoch | 16. Mai 2018  |  14:25 Uhr

Hakuba go east!

Wer das echte Nippon erleben will, sollte nicht unbedingt nach Niseko auf der Nordinsel Hokkaido reisen, wo sich bald mehr Australier tummeln als in Sydney. Im Hakuba Valley, das 1998 während der Olympischen Winterspiele als wettkampfstätte diente, kann man dagegen noch mit Japanern Ski fahren. Weiterlesen

neuer_name
Freitag | 09. März 2018  |  11:55 Uhr

Skifahren in Namibia: Heißer Skispaß

Locker schwingen auf der „Matterhorn“-Düne: Henrik May zeigt Touristen in Namibia, wie man auf Sand Ski fährt. In ­Zeiten des Klimawandels ­könnte das vielleicht sogar ein Sport für die Zukunft sein Weiterlesen