Fit auf die Piste: Verletzungsrisiko senken

Im folgenden Workout werden alle Muskelgruppen trainiert, die beim Skifahren besonders beansprucht werden.

Eine gute körperliche Leistungsfähigkeit ist in diesen Bereichen wichtig:

• Kraft (durch das folgende Workout)

• Stabilität & Balance (durch das folgende Workout)

• Kraftausdauer (beispielsweise durch regelmäßiges ­schnelles Gehen und/oder Joggen)

Aber auch um einem schlimmen Muskelkater vorzubeugen, sollte man spätestens sechs Wochen vor dem Skiurlaub mit dem Training beginnen, um den Körper auf die kommende Belastung vorzubereiten. Zwei- bis dreimal pro Woche sind optimal. Denn wer will nicht nach einem gelungenen Skitag ohne Muskelkater beim Après-Ski gemütlich feiern?

Seitstütz mit Bein heranziehen (Fortgeschrittene)

neuer_name

© Gregor Bresser
neuer_name
Wofür? - Oberschenkel außen - Gesäß - Schräge Bauchmuskulatur Ausgangsposition: - Ellenbogen und Fuß aufstellen Übungsausführung: - Spannung im Körper - Ausgangsposition: Knie und oberer Ellenbogen nähern sich an - Endposition: Bein und Arm werden gestreckt - Schneller Wechsel, dabei jede Seite ca. 20 Sekunden
© Gregor Bresser

Seitstütz

neuer_name
Wofür? - Bauch seitlich - Oberschenkel außen Ausgangsposition: - Seitlich mit dem Ellenbogen abstützen - Füße aufstellen - Hand an der Hüfte halten
© Gregor Bresser
neuer_name
Übungsausführung: - Spannung im Körper aufbauen, sodass der Körper eine gerade Linie bildet
© Gregor Bresser
neuer_name
Für Fortgeschrittene: - Oberes Bein abspreizen - Pro Seite 30 Sek. halten
© Gregor Bresser

Sitzen ohne Stuhl

neuer_name
Wofür: - Gesäß Ausgangsposition: - Rücken an gerade Fläche lehnen - Waden und Oberschenkel haben einen 90-Grad-Winkel - Kopf gerade halten
© Gregor Bresser
neuer_name
Übungsausführung: - Ein Bein gerade nach vorne strecken - Übung auf jeder Seite 20 Sekunden halten
© Gregor Bresser

Brücke (Fortgeschrittene)

neuer_name
Wofür? - Gesäß - Oberschenkel hinten Ausgangsposition: - Rückenlage, dabei Arme seitlich auf den Boden ablegen - Füße parallel aufstellen Übungsausführung: - Ein Bein gerade nach oben strecken - Hüfte anheben - Übung 30 Sekunden halten, dann Seite wechseln
© Gregor Bresser

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: SkiMAGAZIN Nr. 01 / 2016

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat
  • catalog flat

Events

21.11 – 28.11.2020
SkiMAGAZIN Skitestwoche in Sulden