Heiße Innovationen

Neues Begeistert, neues fasziniert, neues interessiert. richtig neues. Nicht aufgepepptes, überarbeites altes, sondern echte innovationen, frische Technologien, völlig neuartige Ski. Und die konnten die Firmen in unserer neuen Kategorie Skimagzin Spezial melden. Dementsprechend waren die modelle so verschieden, dass wir die Kategorie noch in „Sport“ und „Free“ unterteilen mussten. Wir beginnen mit den sportlichen Kollegen und wünschen viel Spaß mit den interessantesten Neuheiten des Skiwinters 2017/18!

neuer_name

Charakter - Skimagazin - Spezial Sport

Aus Allround Unlimited ist SkiMAGAZIN Spezial geworden! Wie schon 2016/17 die „Joker-Kategorie“, in der die Hersteller mit Ausnahme der Längenvorgabe 1,65 bis 1,80 Meter ohne Restriktionen melden konnten, was sie wollten. Dementsprechend extrem sind auch die Unterschiede zwischen den Modellen, untereinander verglichen werden konnten sie logischerweise nicht. Vom fahrspaßorientierten Komfort-Ski wie dem Elan Amphibio 16 TI2 Fusion über rassige Sportmaschinen wie dem Fischer RC4 The Curv bis hin zu exclusiv-edlen Teilen wie dem Kästlke MX limited. Das Wichtigste: Sämtliche Ski dieser Kategorien sind Top-Modelle, die auch ambitionierte Cracks kaum an ihre Grenzen bringen! Was sie aber alle eint: Jeder Ski hat auf seine Art ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis, selbst wenn er mit über 1.000 Euro eine Stange Geld kostet. Denn für Experten, die eine Menge von ihrem Ski erwarten und fordern, lohnt sich die Investition. Sie bekommen Spaß(oder Speed-)geräte der Extraklasse!

Den kompletten Test inklusive aller Daten, Statistiken und Bewertungen erhalten Sie in Heft 6/2017 von SkiMagazin. Hier können Sie das Heft nachbestellen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: SkiMAGAZIN Nr. 06 / 2017

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat
  • catalog flat