Skitest 2015/16: Allrounder

Ganz locker den Tag genießen – auf zwei Brettern natürlich! Wer unkompliziertes, genussvolles Fahren liebt, für den sind die leichtgängigen Allround-Ski das perfekte Material. Wir haben ausschließlich Modelle unter 400 Euro getestet

neuer_name

© Alessandro Belluscio, Mirja Geh,Alex Kaiser

Text: Florian Tausch

Der Charakter

Skifahren ist ein Sport mit sehr vielen unterschiedlichen Facetten. Es gibt nicht die eine Art, mit der man auf zwei Brettern glücklich wird – Fahrer, die langsam unterwegs oder technisch nicht so versiert sind, haben genauso viel Spaß am Sport wie ein Racer bei einem rasanten Kantenritt oder ein Freerider nach gestandenem Cliff-Drop. Wenn man sich am Berg einmal umschaut, muss man sagen: Die ­Genießer sind vermutlich sogar die größte Gruppe, auch wenn sie in ­Medien und öffentlicher Berichterstattung oft eine untergeordnete Rolle spielen. Die Hersteller wissen natürlich ganz genau, wie wichtig die Einsteiger und Genussfahrer für sie sind – und stellen optimal abgestimmtes Gerät zu einem fairen Preis in den Handel. Wir haben bei der Auswahl sogar absichtlich nur Modelle gewählt, die nach Listenpreis nicht mehr als 399 Euro kosten. Für so einen kleinen Preis bekommt man heute schon eine ganze Menge Ski­vergnügen: Die Allround-Ski verfügen über sehr ausgewogene Eigenschaften, sind ohne großen Kraftaufwand zu beherrschen, stecken Fahrfehler klaglos weg, drehen leicht und vermitteln stets größtmögliche Sicherheit. Sie sind vor allem leicht zu driften, lassen sich bis in den mittleren Tempo­bereich hinein aber auch noch sehr stabil auf der Kante fahren – es sind also beileibe keine reinen Anfängermodelle, sondern sie decken mit ihrem Performance-Bereich die Bedürfnisse der allermeisten Skifahrer ab.

Den kompletten Test inklusive aller Daten, Statistiken und Bewertungen erhalten Sie in Heft 1/2016 von Skimagazin. Hier können Sie das Heft nachbestellen.

neuer_name

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: SkiMAGAZIN Nr. 01 / 2016

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat
  • catalog flat