Der Größte aller Zeiten!

Ein schwedischer Grafiker gibt neue Einblicke in die Skiwelt

Wußten Sie, dass das nordkoreanische Skiteam bereits seit 1953 (und noch mindestens bis 2015) den Weltcup-Gewinner stellt? Noch überraschender: Es ist Kim Jong Un höchstselbst, der jahraus, jahrein die große Kristallkugel gewinnt. Kein Wunder, dass der sportlich dermaßen erfolgreiche Staaten-führer so freudig von diesem Poster grüßt – das natürlich den Propaganda-Stil des nord-koreanischen Regimes auf die Schippe nimmt. Gestaltet wurde es vom schwedischen Grafiker Thomas Olsson, der in ähnlich satirischem Stil diverse Promis in einen Ski-Kontext stellt. Mehr zu sehen – und auch einen Link zu seinem Online-Shop – gibt’s unter www.thomaso.se

neuer_name
Bild Thomas Olsson, Jupp Suttner, Brauneck Bergbahn/Hubert Walther, Ski amadé, Betreiber, Lange

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: SkiMAGAZIN Nr. 02 / 2014

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat

Events

29.11 – 02.12.2018
St. Anton - Ski Opening