Banner SkiMagazin

Ein Hoch auf Ischgl

Gratis-Konzert mit Echogewinner Andreas Bourani.

neuer_name

Der König des Deutsch-Pop gibt sich am Ostersonntag in Ischgl die Ehre. Dann betritt Andreas Bourani die weltbekannte Idalp-Bühne auf 2.300 Metern Höhe mitten im Skigebiet. Am 16. April 2017 ­erleben Wintersportler den Deutschen Chartstürmer mit seinem aktuellen Album „Hey“ ab 13 Uhr beim „Top of the Mountain Easter Concert“. Ob ruhige Balladen oder mitreißende Hymnen – wenn Bouranis Hits wie „Auf uns“, „Ultraleicht“ und „Astronaut“ durch die Silvretta Arena ­hallen, hält die Fans nichts mehr am Boden. Special Effects braucht der 32-Jährige dazu nicht, er begeistert bei seinen Konzerten mit einer gewaltigen Stimmlage und viel Gefühl. Seit Oktober unterstützt der 32-jährige Wahl-Berliner bereits zum zweiten Mal als Coach des A-Teams Nachwuchskünstler bei „The Voice of Germany“. Für Ischgl steht er im April wieder selbst auf der Bühne und präsentiert sein aktuelles Album „Hey“. Der Eintritt zum Konzert ist im Skipass inkludiert. Den Tages-Skipass gibt es ab 48 Euro (inkl. Gästekarte von Ischgl).

Weitere Informationen gibt es unter: www.ischgl.com

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: SkiMAGAZIN Nr. 06 / 2016

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat
  • catalog flat