Harter Retro-Helm

Uvex vereint die Technik von Morgen und den Style von Gestern in einem Helm

neuer_name

Diese Saison stellt die Hersteller von Schutzausrüstung vor eine völlig neue Herausforderung: Eine neue FIS-Norm schreibt für die in den Speed-Disziplinen des Weltcups genutzten Helme wesentlich höhere Anforderungen vor. Der deutsche Hersteller Uvex war einer der ersten, der diese erfüllen konnte. Bei der Olympiade in Sotschi werden die deutschen Athleten natürlich auch auf die Highend-Modelle von Uvex zurückgreifen, die über ein cooles Retro-Design in den klassischen Uvex’ Race-Farben verfügen. Wer ähnlich stylish den Berg hinabbrettern möchte: In einer limitierten Auflage erscheint Uvex innovativer P1us-Helm in den original Rennfarben der Sotschi-Athleten. Von uns gibt’s dafür schon mal eine Medaille.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Aktuelle Beilagen und Specials

  • catalog flat

Events

29.11 – 02.12.2018
St. Anton - Ski Opening