Ski the World

1994 ist der damals 50-jährige Arnie Wilson, ehemals Ski-Korrespondent der "Financial Times" an jedem Tag des Jahres Ski gefahren. Er war dabei mit seiner Freundin Lucy Decker in 240 verschiedenen Resorts in 13 Ländern unterwegs. Der verdiente Lohn für das Paar war die die Aufnahme ins Guinness Buch der Rekord geschafft. Kurz nach ihrem einjährigen Skiabenteuer ereignete sich jedoch eine Tragödie. Über 20 Jahre später hat Arnie seine atemberaubende Geschichte im Kurzfil "Ski the World" von Holmlands und Green Owl Films erzählt. Viel Spaß mit dem Kurzfilm.

Holmlands Stories: Ski the Wor

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren