Spektakuläre Freestyle-Action

Am 2. und 3. Dezember feiert der Sparkassen-Park Mönchengladbach zusammen mit dem allrounder mountain resort die Premiere des Arag Bg Air Freestyle.Weltcup Ski.

neuer_name

Schon die nackten Zahlen sind beeindruckend: Auf einer 49 Meter hohen und über 120 Meter langen Rampe trifft sich die Welt-Elite der Snowboarder und Freeskier und kämpft um Weltcup-Punkte. Für die amtierende Slopestyle-Weltmeisterin Lisa Zimmermann (20) aus Nürnberg, aber vor allem für Florian Preuss (24) aus Sprockhövel ist das Festival ein Heimspiel. Der Student möchte dabei Punkte für seinen Traum von einer WM- und Olympiateilnahme sammeln. An den Abenden sorgen die Bands „Beginner“ und „Sportfreunde ­Stiller“ für das richtige Festival-Gefühl. Der Schnee wird von der zum Allrounder Mountain Resort gehörende Skihalle Neuss geliefert. Ein Festivalticket für beide Tage gibt’s ab 61,80 Euro. Im Preis ist ein 15-Euro-Wertgutschein für eine Tageskarte in der JEVER FUN SKIHALLE Neuss inkludiert. Infos auf: www.ARAG-BigAir.com

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Dieser Artikel ist aus der Ausgabe: SkiMAGAZIN Nr. 06 / 2016